Trinkwasserqualität

Detaillierte, aktuelle Trinkwasseranalysen zeigen Ihnen die Qualität des Herbrechtinger Wassers auf.

Trinkwasser - Lebensmittel von höchster Qualität

Trinkwasser ist das am besten und am meisten kontrollierte Lebensmittel. Die Trinkwasserrichtlinie ist der strengste Trinkwasserstandard der Welt. Die Trinkwasserverordnung legt mit den Trinkwasser-Grenzwerten Konzentrationen für bestimmte Inhaltsstoffe fest. Diese Grenzwerte sind so niedrig bemessen, dass die menschliche Gesundheit bei lebenslangem Trinkwassergenuss nicht geschädigt werden kann.

Sie können sich anhand der neusten chemisch-physikalischen Trinkwasseranalyse von der guten Qualität des Trinkwassers im Versorgungsgebiet Herbrechtingen (ohne Ortsteile Bissingen, Hausen, Lenzenhöfe) überzeugen. Die Ortsteile Bissingen, Hausen und Lenzenhöfe werden vom Zweckverband Wasserversorgung Ostalb über das Pumpwerk Bolheim versorgt (Trinkwasseranalyse).

Bei der TWH und dem Zweckverband Wasserversorgung Ostalb wird das Quell-, Grund- und Brunnenwasser mit Chlorgas desinfiziert.

Die Härte unseres Wassers (ohne Bissingen, Hausen, Lenzenhöfe) liegt gleichbleibend um 17,2° dH (=deutsche Härte). Das entspricht Härtebereich III (14-21° dH = "hart").

Das Wasser in Bissingen, Hausen und Lenzenhöfe liegt im Härtebereich III (14-21° dH = "hart").

Wichtiger Hinweis:Die Beachtung des Härtebereichs III ist für die bedarfsgerechte Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln zu empfehlen. Jede Dosierung die über das auf den Waschmittelpackungen angegeben Maß hinausgeht, belastet nur die Umwelt und den Geldbeutel, bringt aber kein besseres Waschergebnis.

 

Chemisch-physikalische Trinkwasserbeprobung 2018

 

Untersuchung nach Anlage 4 der Trinkwasserverordnung und nach dem Grundmessprogramm
     
Datum  19.03.201819.03.2018
ParameterDimension

Grenzwert

BolheimHerbrechtingen
   
Trichlorethen und Tetrachlorethen  
Tetrachlorethen (Per)mg/Lk.A.<0,0001<0,0001
Trichlorethen (Tri)mg/Lk.A.<0,0001<0,0001
  
Chemische Parameter, Anlage 2, Teil 2 TrinkwV 
Antimonmg/L0,005<0,001<0,001
Arsenmg/L0,01<0,0005<0,0005
Benzo(a)pyrenmg/L0,00001<0,0000025<0,0000025
Bleimg/L0,0250,0005<0,0005
Cadmiummg/L0,003<0,0001<0,0001
Kupfermg/L20,011<0,001
Nickelmg/L0,02<0,001<0,001
Nitritmg/L0,1/0,5<0,01<0,01
Chlorethen (Vinylchlorid)mg/L0,0005<0,00025<0,00025
  
Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) 
Benzo(b)fluoranthenmg/L0,0001<0,00001<0,00001
Benzo(k)fluoranthenmg/L0,0001<0,00001<0,00001
Benzo(ghi)perylenmg/L0,0001<0,00002<0,00002
Indeno(1,2,3-cd)pyrenmg/L0,0001<0,00001<0,00001
    
Trihalogenmethane   
Dibromchlormethanmg/L0,010,00050,0007
Bromdichlormethanmg/L0,010,00020,0004
Trichlormethanmg/L0,01<0,00010,0001
Tribrommethanmg/L0,010,00030,0005
  
Indikatorparameter, Anlage 3  Teil 1 TrinkwV 
Aluminiummg/L0,2<0,005<0,005
Ammoniummg/L0,5<0,01<0,01
Chloridmg/L25017,016,9
Eisenmg/L0,2<0,01<0,01
Farbe, SAK-4361/m0,5<0,02<0,02
Geruch, qualitativk.A.k.A.chlorigchlorig
Geschmack, qualitativk.A.k.A.ohneohne
Elektr. Leitfähigkeit bei 25°CuS/cm2790615611
Manganmg/L0,05<0,0025<0,0025
Natriummg/L2002,74,6
TOC (geb.org. Kohlenstoff)mg/Lk.A.0,20,3
Sulfatmg/L25010,710,7
TrübungNTU10,050,02
pH-Wert (... °C)k.A.6,5 / 9,57,16/15,77,17/15,0
Säurekap.b.pH 4,3/°Cmmol/Lk.A.5,40/19,15,42/18,6
Magnesiummg/Lk.A.4,34,3
Calciummg/Lk.A.121121
Kaliummg/Lk.A.0,60,7
Calciumcarbonatmmol/Lk.A.3,193,19
Basenkapazität bis pH 8.2mmol/Lk.A.0,830,83
Calcitlösekapazitätmg/L5/10

-8,4 (abscheidend)

-9,2 (abscheidend)
Carbonathärte°dHk.A.15,115,2
Sauerstoffmg/Lk.A.  
Sauerstoffsättigung%k.A.  
Ortho-Phosphatmg/Lk.A.  
Phosphor, gesamtmg/Lk.A.  
Gesamthärte°dHk.A.17,9017,90
Entnahmetemperatur°Ck.A.7,67,9
  
Chemische Parameter, Anlage 2 Teil 1 TrinkwV 
Benzolmg/L0,001<0,00025<0,00025
Bormg/L1<0,01<0,01
Bromatmg/L0,025<0,0005<0,0005
Chrom, gesamtmg/L0,05<0,0005<0,0005
Cyanid, gesamtmg/L0,05<0,002<0,002
1,2-Dichlorethanmg/L0,003<0,0003<0,0003
Fluoridmg/L1,50,060,05
Nitratmg/L5028,528,7
     
Pflanzenschutzmittel und Biozidprodukte 
Quecksilbermg/L0,001<0,00005<0,00005
Uranmg/L0,01<0,00005<0,00005
Selenmg/L0,01<0,001<0,001
Atrazinmg/L0,00010,000050,00004
Desethylatrazinmg/L0,00010,00010,00009
Summe: Pflanzenschutzmittel und Biozidprodukte (außer Atrazin und Desethylatrazin)mg/L0,0001<0,00002<0,00002